Home » Artikel

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Lesezeit ca. < 1 Minute

Eintracht schlägt Leipzig 2:1

aktuelle News

Die Eintracht hat das Top-Spiel gegen RB Leipzig für sich entschieden.

Jean-Kévin Augustin hatte die Gäste früh in Führung gebracht (13.). Doch die SGE drehte die Partie durch die Tore von Timothy Chandler (22.) und Kevin-Prince Boateng (26.) innerhalb von nur vier Minuten.

In der Tabelle rangiert die Eintracht auf dem dritten Platz. Der Vorsprung vor Rang sieben beträgt nun acht Punkte, der Rückstand auf den zweiten Platz gerade einmal einen Zähler.

Spielbericht: hr