Home » Artikel

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Lesezeit ca. < 1 Minute

Eintracht verliert beim VfB Stuttgart

aktuelle News

Die Eintracht verlor beim VfB Stuttgart mit 0:1 (0:1).

Den entscheidenden Treffer erzielte Erik Thommy (13.), der einen Schnitzer in der Frankfurter Defensive nutzte und zur Führung einschob. Nach dem Seitenwechsel suchte die Eintracht, die mit Mijat Gacinovic für den gelbgesperrten Kevin-Prince Boateng spielte, vergeblich nach Mitteln gegen den VfB.

Doch die Frankfurter bissen sich am Defensivbollwerk der Schwaben die Zähne aus.

 

Spielbericht: hr