Home » Artikel

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Lesezeit ca. < 1 Minute

Eintracht gewinnt DFB-Pokal 2018!

DFB-Pokal

Eintracht Frankfurt hat sich im Endspiel um den DFB-Pokal sensationell mit 3:1 (1:0) gegen den FC Bayern durchgesetzt.

"Doppelpacker" Ante Rebic (11., 82.) wurde am Samstagabend mit seinen Treffern gegen den haushohen Favoriten zum Matchwinner für die Hessen.

Für die Eintracht ist es der fünfte Pokalsieg insgesamt und der erste seit 30 Jahren. Die Mannschaft des scheidenden Trainers Niko Kovac verdiente sich den Erfolg mit einer disziplinierten Defensivleistung und der nötigen Abgezocktheit im Abschluss.

München machte über weite Strecken das Spiel, konnte aber aus zahlreichen Chancen nur ein Tor erzielen (Robert Lewandowski, 53.). In der Nachspielzeit traf Mijat Gacinovic zur Entscheidung ins leere Tor (90.+6).

 

Spielbericht: hr