Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Willkommen bei raideg.de

 

 

Sieg auch gegen BVB

Eintracht Frankfurt ist die nächste Überraschung in der Bundesliga gelungen.

Die Hessen besiegten vor eigenem Publikum Borussia Dortmund mit 2:1 (0:0).

Szabolcs Huszti brachte die Hausherren in der 46. Minute in Führung. Pierre-Emerick Aubameyang (77.) gelang der zwischenzeitliche Ausgleich, bevor Haris Seferovic (79.) den Endstand herstellte.

Spielbericht bei hessenschau.de

mehr...

Sieg gegen Köln

Eintracht Frankfurt hat dem 1. FC Köln die zweite Saisonniederlage zugefügt und sich in der Verfolgergruppe der Fußball-Bundesliga festgesetzt.

Am 10. Spieltag besiegten die Hessen den 1. FC Köln mit 1:0 (1:0) und schlossen nach Punkten zu den Rheinländern auf. Vor ausverkauftem Haus erzielte Mijat Gacinovic bereits in der 5. Minute den entscheidenden Treffer.

Frankfurt blieb damit auch im siebten Heimspiel in Serie unbesiegt, Köln kassierte die zweite Auswärtsniederlage hintereinander.

 

Quelle: hessenschau.de

mehr...

Eintracht holt Punkt in Gladbach

Die Eintracht bleibt im vierten Pflichtspiel in Folge ungeschlagen. Beim Champions-League-Team Borussia Mönchengladbach erkämpften sich die Hessen ein torloses Remis.

Die Frankfurter agierten von Beginn an nicht ungeschickt, mit aggressivem Pressing und großer Laufbereitschaft ließen sie das Königsklassenteam kaum zur Entfaltung kommen. So fand die Partie die längste Zeit im Mittelfeld statt, Torchancen ergaben sich nur selten. 

 

Bericht auf hessenschau.de

mehr...

Sieg beim HSV

Dank der Eintracht ist die Heimpremiere des Hamburgers Trainers Markus Gisdol zu einem Debakel geworden.

Frankfurt siegte mit 3:0 (1:0) gegen einen extrem ideenlosen HSV, der auch nach acht Spieltagen in der Bundesliga auf einen Dreier wartet.

Hamburgs Mittelfeldspieler Lewis Holtby (35. Minute) traf am Freitag lediglich ins eigene Netz und leitete den Frankfurter Erfolg ein. Nach einer Gelb-Roten Karte für HSV-Profi Dennis Diekmeier (57.) sorgten Shani Tarashaj (60.) und Haris Seferovic (69.) vor 52.258 Zuschauern mit ihren Treffern für den Hamburger K.o.

Spielbericht: hessenschau.de

mehr...

58 Artikel (15 Seiten, 4 Artikel pro Seite)