Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Eintracht siegt in Bielefeld

Die SGE hat einen hochverdienten 5:1-Sieg bei Arminia Bielefeld gefeiert.

Die Eintracht zeigte gegen den Aufsteiger eine der besten Saisonleistungen. Andre Silva mit einem Doppelpack (25./33. Minute) und der überragende Filip Kostic (27.) sorgten schon in der ersten Hälfte für klare Verhältnisse, ein Eigentor von Bielefelds Joakim Nilsson (51.) und der eingewechselte Luka Jovic (74.) schraubten das Ergebnis weiter in die Höhe. Sergio Cordova traf zwischenzeitlich für die Gastgeber (36.).

Spielbericht hr:

Eintracht 2:2 in Freiburg

Ein offenes Spiel endete mit 2:2 (1:1).

Die frühe Führung durch Amin Younes (6. Minute) egalisierte Roland Sallai (32.). Nils Petersen brachte die Breisgauer im zweiten Spielabschnitt in Führung (63.), ein Eigentor von Keven Schlotterbeck rettete der SGE einen Punkt. 

Spielbericht hr:

Eintracht - S04 3:1

Im letzten Spiel von Kapitän David Abraham für die Eintracht hatte Andre Silva die SGE (28.) in Führung gebracht. Die Schalker aber glichen im Gegenzug durch Matthew Hoppe (29.) aus.

Nach dem Seitenwechsel blieb die Eintracht geduldig. Denn für die Entscheidung sorgte der eingewechselte Luka Jovic. Der Rückkehrer schoss die Adlerträger mit 2 Toren zum Sieg (72.,90.+1).

Spielbericht hr:

Aus in Leverkusen

Die Eintracht hat den Sprung in das Achtelfinale des DFB-Pokals verpasst.

Das Team von Trainer Adi Hütter musste sich bei Liga-Konkurrent Bayer Leverkusen mit 1:4 (1:1) geschlagen geben.

Spielbericht hr:


259 Artikel (65 Seiten, 4 Artikel pro Seite)