Home » Artikel

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Lesezeit ca. < 1 Minute

1:1 in Sinsheim

aktuelle News

Eintracht Frankfurt hat den Sprung auf Platz drei der Bundesliga denkbar knapp verpasst.

Die Mannschaft von Trainer Niko Kovac kam bei der TSG Hoffenheim trotz langer Führung nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus und muss sich mit nur einem Punkt begnügen.

Kevin-Prince Boateng hatte die Hessen mit einem Traumtor (13.) in Führung gebracht, Mark Uth traf in der Nachspielzeit zum Ausgleich.

Spielbericht: hr