Home » Artikel

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Artikel Übersicht


Eintracht im Achtelfinale

Nach dem 4:1 im Hinspiel gegen FC Salzburg reichte der SGE im Rückspiel ein 2:2 (1:1).

Die Eintracht war durch ein frühes Tor von Andreas Ulmer (10.) sowie später einen Treffer von Jerome Onguené (72.) zwei Mal in Rückstand geraten. Tore von André Silva (30., 83.) führten jeweils zum Ausgleich und somit in die nächste Runde.

Im Achtelfinale treffen die Adlerträger auf den FC Basel (12. und 19. März). 

Spielbericht hr:

Eintracht verliert gegen Union Berlin

Die Eintracht hat das Spiel gegen Union Berlin mit 1:2 (0:0) verloren.

Für Union traf Sebastian Andersson in der 49. Minute nach einem Fehler von David Abraham und Erik Durm zum 0:1. In der 67. Minute ging Union gar mit zwei Toren in Führung, der Ball ging von N'Dickas Schienbein über die Linie - Eigentor.

In der 79. Minute verkürzte der eingewechselte André Silva zum 1:2, es blieb jedoch bei der Niederlage.

Spielbericht: hr

Eintracht Frankfurt – RB Salzburg

Die SGE fertigte RB Salzburg im Achtelfinal Hinspiel mit 4:1 (2:0) ab.

Bester Mann auf dem Platz war Daichi Kamada. Der Japaner schoss die ersten drei Tore der Eintracht (12.Minute, 43., 53.), Filip Kostic traf zum 4:0 (56.).

Hee-Chan Hwang gelang der Ehrentreffer für Salzburg per umstrittenen Foulelfmeter (85.).

Spielbericht hr:

 

4:0 Klatsche in Dortmund

Bei Borussia Dortmund ging die Eintracht mit 0:4 (0:1) unter.

In der ersten Halbzeit konnte Lukasz Piszczek Eintracht-Torwart Kevin Trapp überwinden (33. Min.), nach dem Seitenwechsel fand die SGE dann überhaupt nicht mehr statt und erinnerte an eigentlich überwunden geglaubte Zeiten..

Jadon Sancho (50.), Erling Haaland (54.) und Raphael Guerreiro (74.) erzielten die restlichen Tore zum völlig verdienten Endergebnis.

Spielbericht: hr


222 Artikel (56 Seiten, 4 Artikel pro Seite)