Home » Artikel

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Artikel zum Thema: aktuelle News



Eintracht verliert in München

Die Eintracht hat bei Meister Bayern München eine 1:5-Klatsche kassiert.

Weil Mainz 05 der TSG Hoffenheim allerdings ein 4:2 abrang, beendet das Team von Trainer Adi Hütter die Saison auf Rang sieben und spielt damit die Qualifikation zur Europa League.

 

Spielbericht: hr

Eintracht verliert gegen Mainz

Die Eintracht hat das Heimspiel gegen Mainz 05 mit 0:2 (0:0) verloren. Anthony Ujah sorgte mit einem Doppelschlag in der 53. und 57. Minute für die Entscheidung zugunsten der Gäste.

Die SGE verliert damit einen Spieltag vor Schluss den Champions-League-Platz vier und muß nun auch um den Einzug in die Europa League bangen. Am kommenden Samstag steht das letzte Saisonspiel an - ausgerechnet in München beim FC Bayern.

 

Spielbericht: hr

SGE erlebt Debakel

Die Eintracht hat in Leverkusen ein Debakel erlebt. Das Team von Trainer Adi Hütter verlor gegen Bayer mit 1:6 (1:6).

Bereits nach 36 Minuten hatten die Hessen in Leverkusen sechs Treffer kassiert. Havertz (2.), Brandt (13.), Alario (23./34.) und Aranguiz (28.) trafen für Bayer, dazu erzielte Eintracht-Verteidiger Martin Hinteregger noch ein Eigentor (36.).

Ein Eigentor führte auch zum einzigen Frankfurter Treffer: Jonathan Tah traf ins eigene Netz (14.).

Spielbericht: hr

0:0 gegen Hertha

Die Eintracht ließ in einem spielerisch dürftigen Bundesliga-Spiel zwei wichtige Punkte im Kampf um einen Champions-League-Platz liegen, bleibt aber erst mal auf Platz vier mit 54 Punkten.

Die besten Chancen für die SGE vergaben Ante Rebic und Jonathan de Guzmán. Die letzten gut zehn Minuten agierte die Hertha nach einem Platzverweis gegen Lukas Klünter in Unterzahl, aber auch das konnten die Frankfurter nicht für einen Torerfolg nutzen.

 

Spielbericht: hr


146 Artikel (37 Seiten, 4 Artikel pro Seite)