Home » Artikel

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Artikel zum Thema: aktuelle News



Niederlage in Leipzig

Die Eintracht hat am zweiten Spieltag der Bundesliga knapp bei RB Leipzig verloren.

Sie unterlag mit 1:2 (0:1), war allerdings nahezu das gesamte Spiel lang ebenbürtig. Der einzige Treffer durch Goncalo Paciencia kam aber zu spät (89. Minute).

Die Leipziger Tore hatten zuvor Nationalspieler Timo Werner nach einem Eckball (10.) und Yussuf Poulsen (80.) erzielt.

 

Spielbericht hr:

Auftaktsieg gegen Hoffenheim

Die Eintracht hat die ersten drei Punkte der neuen Bundesliga-Saison eingefahren. 

Martin Hinteregger sicherte den 1:0-Heimsieg gegen die TSG Hoffenheim mit einem Tor in der ersten Minute .

Auch in der zweiten Hälfte hatte die Eintracht mehr vom Spiel und die besseren Chancen, es blieb aber beim knappen Sieg.

 

spielbericht hr:

Sieg gegen Luzern

Die Eintracht hat das zweite Testspiel der laufenden Vorbereitung souverän gewonnen.

Nach der 1:5-Pleite gegen Young Boys Bern machte es die SGE gegen den FC Luzern besser und gewann verdient mit 3:1.

Die Tore erzielten Daichi Kamada in der 8. Minute nach Vorarbeit von Danny da Costa. In der 17. Minute erhöhte Sebastien Haller per Kopf, ebenfalls nach Flanke von da Costa. Nach der Pause traf Goncalo Paciencia zum Endstand (71.).

Spielbericht: hr

1:5 gegen Young Boys Bern

Die Eintracht verlor ihr erstes von zwei Spielen im Rahmen des Trainingslagers in der Schweiz mit 1:5 (0:2) gegen Young Boys Bern.

Dabei präsentierten sich die Hessen am Mittwoch zu keiner Zeit auf Augenhöhe und offenbarten in der Defensive große Löcher. Die SGE zeigte eine insgesamt indiskutable Vorstellung.

Eintracht-Neuzugang Dominik Kohr fand deutliche Worte "Wir dürfen uns nicht so abschlachten lassen", sagte der 25-Jährige. "Gegen Bern darf man keine fünf Tore kassieren. Das müssen wir aufarbeiten."

Spielbericht: hr


163 Artikel (41 Seiten, 4 Artikel pro Seite)