Home » Artikel

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Artikel zum Thema: DFB-Pokal



Eintracht im Achtelfinale

Die Eintracht gewinnt das Spiel beim FC St. Pauli knapp mit 2:1.

Bas Dost brachte die SGE schon nach vier Minuten mit einem Kopfball in Führung. Wenig später erhöhte der Angreifer per Lupfer in der 16. Minute auf 2:0.

Waldemar Sobota traf für den Zweitligisten kurz vor der Pause mit einem verwandelten Handelfmeter (42.).

 

Spielbericht hr

Eintracht kommt mit blauem Auge davon.

Die Eintracht ist mit viel Mühe und Dusel in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen.

In einem denkwürdigen Spiel bei Waldhof Mannheim, in dem die Adlerträger bereits nach elf Minuten mit zwei Toren in Rückstand lagen, hieß es am Ende 5:3 (2:2) für die SGE.

 

Spielbericht hr:

Erste Runde 2019/20

Die Eintracht muß in der ersten Runde des DFB-Pokals (9. bis 12. August) bei Waldhof Mannheim antreten.

Beide Vereine verbindet eine Fanfreundschaft. "Für unsere Fans wird das natürlich ein Fest", sagte Sportvorstand Fredi Bobic. Dennoch sei ein Weiterkommen Pflicht.

Eintracht blamiert sich in Ulm

Die Eintracht ist in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden.

Die SGE unterlag bei Regionalligist SSV Ulm mit 1:2 (0:0). Steffen Kienle staubte nach einem Freistoß ab (48. Minute), Vitalij Lux vollendete einen Konter zum 2:0 für die Hausherren (75.).

Joker Goncalo Paciencia traf für die Gäste (90.). Die Hessen waren eigentlich das bessere Team, vergaben aber reihenweise Chancen. Luka Jovic (36.) und Lucas Torró (65.) scheiterten am Aluminium. Dem Serben wurde zudem zu Recht ein Abseitstor aberkannt (40.). Auch Sturmkollege Sébastien Hallers Treffer zählte wegen einer Abseitsstellung nicht (60.).

Spielbericht hr


17 Artikel (5 Seiten, 4 Artikel pro Seite)