Home » Artikel

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Artikel zum Thema: International



Sieg in Vaduz

Im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde feierte die Eintracht beim FC Vaduz ein 5:0 (3:0)-Schützenfest. In Liechtenstein stellte Filip Kostic mit einem Doppelpack (11./27.) schon früh die Weichen auf Sieg. Dominik Kohr erhöht noch vor der Pause für die SGE. Goncalo Paciencia (53.) und Mijat Gacinovic (63.) schraubten das Ergebnis weiter in die Höhe.

 

Spielbericht hr:

Eine Runde weiter

Die Eintracht hat den Einzug in die 3. Quali-Runde zur Europa League perfekt gemacht.

Die SGE gewann nach dem Hin- auch das Rückspiel im ausverkauften Waldstadion gegen Flora Tallinn aus Estland mit 2:1 (1:1).

Goncalo Paciencia traf erst per Kopf (37. Minute), dann per Handelfmeter (54.). Für Tallin war Vlasiy Sinyavskiy erfolgreich (40.). 

 

Spielbericht hr:

EL-Qualifikation

Die Eintracht hat das Hinspiel in der Europa-League-Qualifikation auswärts gegen den FC Flora Tallinn mit 2:1 (1:1) gewonnen. 

Die Eintracht-Führung durch Lucas Torro in der 24. Minute konnten die Gastgeber noch in der ersten Halbzeit durch Mihkel Ainsalu ausgleichen (34. Minute). Das Team von Trainer Adi Hütter brauchte danach länger, um zurückzuschlagen. Neuzugang Dejan Joveljic köpfte die Eintracht nach einer Flanke von Danny da Costa aber schlussendlich doch zum verdienten Sieg (71.).

 

Spielbericht hr:

Aus im Elfmeterschiessen

Die Eintracht verlor das Halbfinal-Rückspiel beim FC Chelsea mit 4:5 nach Elfmeterschießen.

Ruben Loftus-Cheek hatte die Gastgeber an der Stamford Bridge nach 28 Minuten in Führung gebracht und damit ein Ausrufezeichen hinter die starke Anfangsphase des FC Chelsea gesetzt.

Die Eintracht brauchte bis nach der Halbzeitpause, fand dann aber besser in die Partie - Luka Jovic traf in der 49. Minute zum Ausgleich.

Im Elfmeterschießen setzte sich dann der FC Chelsea durch.

 

Spielbericht: hr


28 Artikel (7 Seiten, 4 Artikel pro Seite)